5 Kommentare zu “Qigong

  1. Moin Tina..
    Hört sich interessant an, wäre bestimmt auch etwas für meinen Ex- Bandscheibenvorfall. Ich liebäugele gerade mit Zumba… aber bestimmt bin ich nach 15 Minuten fertig mit der Welt, da ich ja auch schon Mitte Fünfzig bin. 😉
    LG Isis

    • Zumba wäre mir zu anstrengend. Aufgrund meiner Erkrankungen habe ich festgestellt, dass Qigong und etwas Tai Chi für mich die richtigen Sportarten sind.
      Ich brauche etwas zum Dehnen, Strecken, langsamen Muskelaufbau und das finden meiner inneren Mitte.
      Und hahah wir und zu alt *kopfschüttel*

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.