5 Kommentare zu “Horner-Syndrom

  1. Danke Mathilda,
    ich nehme auch an, dass Bully gut damit klar kommt. Er verhält sich so wie immer.
    Und mit seiner Tierärztin habe ich mich abgesprochen, dass wir nichts weiter unternehmen und abwarten.

  2. Ich hatte hier erst ein like geklickt, da ich damit zeigen wollte, dass ich deinen Beitrag gesehen habe und jetzt lese ich, was es für eine Krankheit ist.
    Das ist nicht schön.
    Hatte mal eine Katze die binnen weniger Tage auf einem Auge erblindete. Alterserscheinung, aber sie konnte prima mit einem Auge sehen, auch wenn das andere nur noch schwarz war.

    LG Mathilda ♥

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.